Amateur-Drohnen werden normalerweise komplett ausgestattet verkauft. Der Käufer kann das Gerät nur auspacken und den Akku aufladen. Man braucht etwa eine Stunde, um das Gerät für den Flug vorzubereiten.

Für besonders anspruchsvolle Drohnenpiloten ist die Frage nach einer möglichen Erweiterung der Drohne sehr wichtig. Einige brauchen zusätzlichen Monitor für FPV-Flüge. Andere verlieren regelmäßig das Controller. Wenn man mit der Drohne unterwegs ist, empfiehlt sich mindestens ein passender Ersatz-Akku.

Um diese kleinen Mängeln zu entgehen und den Gebrauch einer Drohne komfortabler zu machen, können Sie zusätzliche Drohnenzubehör und Erweiterungen verwenden. Aus diesem Grund betrachten wir hier eine Aufstellung über Drohnen Zubehör und Equipment.

Zusätzliche Akkus

Für den Spaß an der Drohne spielt die Flugzeit natürlich eine wichtige Rolle. Die durchschnittliche Dauer des Hobby-Copters beträgt etwa 20 Minuten. Dann muss die Batterie aufgeladen werden, was von 30 Minuten bis 2 Stunden dauern kann. So muss man Sie lange Pausen machen, was erhebliche Beschwerden verursacht.

Zusätzliche Akkus

Zum Glück kann man sehr leicht dieses Problem lösen. Die Zusatzakkus sollten sich ohnehin im Rucksack befinden, um ausreichend Flugzeit zu ermöglichen. Die Preise für Akkus richten sich nach der gewünschten Qualität und Energiedichte.

Hub für Ladung

Hub für Ladung

Benutzer, die den vorherigen Tipp gehört haben, können nicht auf einen Lade-Hub verzichten. Man kann 4 Akkus gleichzeitig aufladen. Dieses Gerät bestimmt automatisch den verbleibenden Ladezustand und versorgt die Batterien mit Strom. Die Verwendung eines Hubs verkürzt die Ladezeit um 1-2 Stunden.

Auto-Ladegerät

Dieses Zubehör ist unverzichtbar für diejenigen, die oft mit dem Auto unterwegs sind. Damit können Sie Ihre Drohne immer bereit halten. Dank des Geräts können Sie den Copter zu jeder Zeit der Reise starten. Man steckt das eine Ende in den Zigarettenanzünder des Autos und das andere Ende wird mit dem Akku verbunden. Die Autoladegeräte sind genug stark, um sofort mehrere Akkumulatoren zu laden. Die Ausrüstung kostet nicht mehr als 50 Euro, bringt aber viel Gutes in die Reise.

FPV-Anbindung

Das FPV-Bild (First-Person-View) kann auf einem Monitor angezeigt werden. Die erfahrene Piloten, die wollen mit der Drohne mehr ausprobieren, können mit einer FPV Videobrille fliegen, um die FPV Flugperspektive zu erleben.

FPV-Anbindung

Die populärsten VR-Brillen sind DJI Goggles. Das Zubehör bietet hochwertige Bilder, zeichnet sich durch Langlebigkeit und Benutzerfreundlichkeit aus. Die Technologie der erweiterten Realität entwickelt sich ständig weiter. Signifikante Erfolge bei der Entwicklung von AR-Brillen wurden von Epson erzielt.

Natürlich kostet FPV-Headset ziemlich teuer. Aber es macht viel Spaß eine Drohne so zu steuern.

Zubehör für Steuerung

Das Steuergerät des unbemannten Flugobjektes kann ebenfalls verbessert werden. Die beliebtesten Zubehörteile für den Controller sind:

  • Antennen, die die Reichweite der Signalübertragung erhöhen. Einmal installiert, kann die Drohne große Entfernungen überwinden.
  • Futter, die das Bedienfeld in eine Spielekonsole verwandeln. Mit diesem Gerät wird das Steuern der Drohne viel interessanter.
  • Schirm. An einem sonnigen Tag ist es nicht einfach, das Bild zu sehen. Der Schirm verbessert die Sichtbarkeit und schützt Kunststoffteile vom Ausbrennen.
  • Mit dem Befestigungsgurt können Sie den Controller um den Hals hängen. Es ist enorm nützlich, speziell während längerer Drohnensessions.

Einige Copter-Modelle können von zwei Manipulatoren gesteuert werden.

Zubehör für Steuerung

Gemeinsame Pilotdrohnen ist eine sehr spannende Aktivität, die viele positive Emotionen schenkt. Auch mit Hilfe der zweiten Konsole können Sie Ihre Freunde lehren, die fliegen wollen, aber nicht genug Erfahrung haben.

Ersatzropellern

Propeller sind der anfälligste Teil der Drohne. Je öfter Ihre Drohne im Einsatz ist, desto schneller erleidet diese einen Unfall. Und wenn Hexakopter und Octokopter mit einer oder zwei beschädigten Propeller fliegen können, müssen die Quadrocopter sofort ausgetauscht werden. Wenn Sie Ersatzpropeller im Voraus kaufen, können Sie das Gerät schnell reparieren und den Flug fortsetzen. Andernfalls muss man eine Zeitlang auf die Drohne verzichten.

Ersatzropellern

Propeller-Schutz

Propeller-Bumper schützen vor Schäden an den Propeller. Dieses Detail schützt Menschen und Objekte vor den Propellern der Drohne und reduziert das Risiko von Schäden der Drohne. Die Anfänger müssen unbedingt Propellerschutz kaufen. Als Ergebnis wird die Nutzungsdauer verlängert und die Sicherheit bei der Verwendung erhöht.

Propeller-Bumper

Landing Pad

Landing Pad schützt die Drohne vor Verschmutzung und Beschädigung während der Landung. Es kann jederzeit verwendet werden, um eine geeignete Landeplatz zu schaffen, um die schlechte Bodenschaden Ihrer Drohne zu vermeiden. Im zusammengeklappten Zustand nimmt die Landeplattform wenig Platz ein und passt problemlos in einen Rucksack. Mit diesem Zubehör kann man auch in sehr staubigen oder grasbewachsenen Terrain gut abheben und saut die Drohne nicht übermäßig ein.

Hochwertige SD-Karte

Eine schnelle SD Karte ist ein Muss! Video- und hochauflösende Bilder brauchen viel Speicherplatz auf der Karte. SD Karten bieten reichlich Platz für viele Bilder und stundenweise Videomaterial. Die neuesten Modelle von Drohnen ermöglichen Fotos und Videos sofort auf den Hard-Disk zu übertragen. Sie können jederzeit eine Pause machen und die Informationen speichern.

Rucksack, Koffer oder Transporttasche

Für den Transport Copter ist es besser, eine spezielle Tasche zu kaufen. Die Transporttaschen haben reichlich Platz für zahlreiches Zubehör wie Fernsteuerung, Zusatzakkus, ND-Filter, Landing Pad und so weiter. Das Zubehör schützt die Drohne zuverlässig vor mechanischen Beschädigungen und ungünstigen Witterungsbedingungen.

Rucksack

Wer lange etwas von der Drohne haben und Transportschäden vorbeugen will, kommt wohl nicht um die Anschaffung herum. Rucksack ist ideal für Leute, die ihre Drohne auf einer Wanderung nehmen möchten.

Beklebung

Je nach Geschmack kann man die Drohne auf mit einer Beklebung optisch „aufwerten“. Wählen Sie aus dem großen Sortiment das stilvollste und moderne Design. Die Beklebung wird auch benötigt, um die Drohne zu schützen. Es verhindert das Eindringen von Feuchtigkeit und schützt vor Kratzern.

ND-Filter

ND-Filter ist must have Zubehör für alle, die mit Drohnen schöne Bilder und Videos machen wollen! Diese Filter verbessern die Bildqualität, indem sie die Überbelichtung reduzieren und Farben besser hervorheben lassen. Kaufen Sie ND Filter, wenn Sie wollen filmreife Aufnahmen oder atemberaubend schöne Fotos machen.